Der Frühling liegt in der Luft

Es ist vielleicht die beliebteste Jahreszeit, wegen seiner Zartheit, wegen seiner Farben, wegen der neuen Düfte die man atmen kann … und es dauert nicht lange mehr, dann ist er da!

Nach einem eher merkwürdigen Winter in Abruzzo; zuerst waren die Temperaturen nicht zu niedrig, aber wie ein Donnerschlag kam der Frost und Schnee. Jetzt aber sind die Temperaturen richtig damit das neue Leben Keimen kann.

Es gibt natürlich diejenigen, die den Sommer oder Winter bevorzugen, die meisten sind aber weniger gut gelaunt im Herbst, jeder liebt aber den Frühling!

Vielleicht kommt es wegen der Sonne die uns wieder mit ihren Strahlen erwärmt, im gegensatz zum Winter wo sie hoch am Himmel stand und ihre Wärme uns schwierig erreichen konnte.

Vielleicht auch, weil die Natur um uns herum wieder lebendig wird und uns begeistert mit ihrer neuen Blüten und hellen Farben; oder einfach, weil wir wissen, dass wir keinendicken Pullovern und Mänteln mehr tragen brauchen oder sogar immer den Regenschirm dabei habe müssen.

Sagt man Frühling da kommt ja schon ein Lächeln!

Es wird deshalb auch kein Zufall sein, dass wir gerade jetzt anfangen nachzudenkenüber ein Wochenendtrip, der uns noch bevor den Sommerferien eine kurze Pause bieten wird.

Im Gegensatz zu Italien, wo im August die meisten Italiener Urlaub machen, kennt man in anderen Europäischen Länder diesen genauen Urlaubssaison nicht.

Vielleicht weiss man deshalb ausserhalb Italiens mehr als die Italiener selber, dass ‘La bella Italia’ während allen 12 Monaten des Jahres eine Schatzkammer ist mit wunderbaren Geheimnissen.

Auch wenn wir uns die Statistiken ansehen ist der Frühling der richtige Moment um zu reisen, da die Wetterbedingungen gut sind und die Urlaubsziele noch nicht zu überlaufen. Dies machen es zu einem ausgezeichnetem Moment für ein Wochenende, sogar in seiner Einfachheit.

Der 20. März ist vergangen …haben Sie schon überlegt, wie Sie den Frühling begrüßen möchten?

Man könnte mal wieder in einer Stadt der Kunst eintauchen: Rom, Florenz, Neapel, um nur einige zu nennen, wo die Sonne auf faszinierende Monumente scheinen würde, wo Sie sich auch nach dem tausendsten Besuch nie langweilen werden.

Man könnte aber auch weiter reisen um noch mehr versteckte Orte zu entdecken und damit die typische Schönheit der kleinen italienischen Städte.

Alba Adriatica ist eine Stadt vor allem bekannt für ihre Faehigkeit Touristen im Sommer zu begrüßen und zu verwöhnen, aber es wäre zu einfach dies nur auf 3 oder 4 Monaten im Sommer zu beschränken.Auch der Frühling ist eine ausgezeichnete Zeit, um diese Stadt zu besuchen die,die Adria‘ überblickt und der Abruzzische Apennin im Hintergrund hat und sie so zu einer sehr attraktiven Stadt macht. Ob Sie ein Spaziergang geniessen wollen entlang dem Meer mit tollem Traumwetter oder das Auto nehmen um die wirklich bezaubernden Dörfern in der Nähe zu besuchen.

Hotel Almaluna ist der perfekte Ausgangspunkt für Ihren Frühlingsurlaub wo Sie auch einfach nur im Park und Außenpool des Hotels entspannen können.

Die Mitarbeiter von Almaluna stehen Ihnen für Ihre Wünsche und Ansprüche gerne zur Verfügung und beraten Sie auch in Fragen ‚wohin Sie gehen könnenoder was Sie sehen sollten‘: wir lieben unser ‚ zu Hause‘ und helfen Ihnen gerne, es zu entdecken, damit es auch ein bißchen ‚ Ihr zu Hause‘ werden kann!

 

Leave Comment